– Kinder machen Medien

“Kinder sind die geborenen Experten in eigener Sache”

(Lothar Krappmann) und “ohne ihr Mitwirkung auf der Grundlage der kindereigenen Perspektive vollziehen sich keine Bildungsprozesse, in denen die Fähigkeiten entstehen, die für ein sozial verantwortlich gestaltetes Leben erforderlich sind”.

Doch was nützen diese Einsichten, wenn Kinder “un-er-hört” bleiben. Deshalb wollen wir die Medienkompetenz der Kinder und der Erwachsenen fördern und geben den Tipp “Ran an die Medien”.

Dieses Seminar gibt die Möglichkeit für die Themen und Ausdrucksformen der Kinder zu sensibilisieren und führt in die Grundlagen von Kinder-Öffentlichkeitsarbeit ein. Dabei wird die aktive und passive Meinungs- und Informationsfreiheit auch der Kinder zur Grundlage der Medienprojekte gemacht. Im Seminar werden Hörfunkbeiträge, Webseiten, Zeitungsartikel entwickelt und gestaltet.